Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Hamburg e.V. • Tel.: 040 / 669 07 65 - 0
Impressum

Wir sind für Sie da!

Sie haben von lhrem Arzt die Diagnose einer rheumatischen Erkrankung erhalten! Wir möchten lhnen mit Rat und Hilfe zur Seite stehen und Sie bei der Bewältigung lhrer Probleme im Alltag, Beruf oder Schule sowie im sozialen Umfeld unterstützen.           

Sie brauchen die Deutsche Rheuma-Liga! Die Deutsche die Rheuma-Liga braucht Sie!

Werden Sie Mitglied!


Selbstmanagement-Kurs: Nimm Dein Leben in die Hand

Nicht aufschieben - Jetzt teilnehmen!
Dieser begehrte Kurs findet nur zweimal im Jahr statt! 

Termine: Samstags am 23. März, 30. März und 6. April.

 

Kurse und Seminare 2019


Selbstmanagement-Kurs (3 Tage)
23.3. / 30.3. / 6.4. jeweils 11-17 Uhr

Patientenschulung Fibromyalgie (3 Termine)
Schulung läuft - neue Serie im Herbst 2019 geplant  

Qigong Kurs (8 Termine)
Kurs läuft - neue Serie im Herbst 2019 geplant  






Ayurveda Veranstaltung am 6. April

Am 6.4.2019 um 11 Uhr laden wir zu einem spannenden Fachvortrag zum Thema "Ayurveda bei Rheuma" ins Auditorium der Schön Klinik Eilbek ein.

Interessierte Betroffene können sich zudem zu einer (kostenpflichtigen) Ayurveda-Erstkonsultation vormerken lassen.

Begrenzte Kapazitäten - daher bitte frühzeitig anmelden!

Transition - Was bedeutet das?

Am 27.2.2019 ab 18 Uhr laden die antares und VITA Apotheken zu einer Vortragsveranstaltung „Transition aus der Kinder- und Jugend-Rheumatologie in die rheumatologisch internistische Betreuung für Erwachsene" ein.

Anmeldefrist bis zum 22.2.2019 - kostenfrei

Ort: Katholische Akademie - Panoramaraum,
          Herrengraben 4, 20459 Hamburg


Vortrag "Rollatoren"

Am 20.3.2019 ab 17 Uhr laden die Selbsthilfegruppe Altona sowie die Helios ENDO-Klinik Hamburg zu einem Vortrag „Welcher Rollator ist bei Rheumatoider Arthritis am besten geeignet?“ ein.

Die Referenten sind Herr PD Dr. Niggemeyer, Chefarzt Asklepios Westklinikum und Herr Beckmann, ACTO Orthopädietechnik.

Die Eignung der Rollatoren wird anhand verschiedener Modelle demonstriert. Diese können dann im Anschluss gern getestet werden. 


Der Vortrag ist kostenfrei - um Anmeldung wird gebeten (040/3197-1225 ) 

Ort: Helios ENDO-Klinik, Holstenstraße 2, 22767 Hamburg, Konferenzraum Hochparterre

 

 

"Rheuma-Auszeit", die neue App der Deutschen Rheuma-Liga

"Rheuma-Auszeit" so heißt die neue App 
der Deutschen Rheuma-Liga. Sie bietet
Bewegung- und Entspannungsübungen sowie
Anleitungen für Selbstmassagen und Wechselbäder.
Eine praktische Hilfe im alltäglichen Leben mit
rheumatischen Schmerzen und Erschöpfungen.


Früherkennung rheumatoider Arthritis!

Initiative zur Früherkennung!
Wenn Sie  Verdacht haben auf entzündliche
rheumatoide Arthritis, dann bietet Ihnen
diese Aktion die Möglichkeit, einen
schnellen Termin mit einem Facharzt
zu finden.

Mutmach-Buch für Kinder mit Rheuma

Der Bundesverband der Deutschen Rheuma-Liga
hat erstmals ein Mutmach-Buch für Kinder mit
Rheuma herausgegeben.
An der Entwicklung des Buches wirkten 
viel erfahrene Experten mit.


Rücken stärken - schmerzen lindern!

Früher war bei Rückenschmerzen
Schonung angesagt,
Heute weiß man, dass Bewegung 
meist sinnvoller ist!
Wir möchten Sie ermutigen, sich zu
bewegen um Ihren Rücken zu stärken.

Die Deutsche Rheuma-Liga im Internet und in Sozialen Medien

Kommunikation im Internet
und in sozialen Medien ist für die
Deutsche Rheuma-Liga sehr wichtig!
Der Grund liegt auf der Hand:
Fragen von Betroffenen können in
sozialen Foren individuell behandelt werden.
Und das Gute daran ist:
Sie können mitdiskutieren! 
Seien Sie aktiv, machen Sie mit!


Newsletter Spezial

Der Newsletter Spezial ist unser
neues Kommunikationsangebot
mit Informationen zur Arbeit der
Deutschen Rheuma-Liga in 
Politik, Forschung und Projektarbeit.

Versorgungslandkarte

Datenbank "Versorgungslandkarte" der
Deutschen Rheuma-Liga.

Suchen Sie einen Rheumatologen, Physio-
therapeuten,  Klinik, Reha oder Ähnliches
in Ihrer Region? Unsere Datenbank umfasst
rund 1.500 Rheuma-spezialisten, die unsere
Qualitätsstandards erfüllen.


Studienaufrufe des Bundesverbandes:

Nur wenn Patienten Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in die Forschung mit einbringen, können sich Therapien über die Zeit effektiv verbessern. Machen Sie daher mit!

 

Studie zur Verbesserung der Cortisontherapie bei RA

 

Studie zur Patienten-Einbeziehung in ärztliche Entscheidungen

 

 

 

Jahresbericht 2017

Der aktuelle Jahresbericht 2017
des Bundesverbandes der 
Deutschen Rheuma-Liga ist erschienen.
Im Einsatz für rheumakranke Menschen.
Sie können sich hier kostenlos
ein Exemplar herunterladen.


Informationsmaterial

Unabhängige Publikationen
zur ersten Orientierung und Information.
Die Deutsche Rheuma-Liga hält für ihre 
Mitglieder im Intranet
zum Download
eine Vielzahl von Broschüren
über Rheuma bereit.

Junge Menschen und Rheuma

Unabhängig vom Alter können Menschen an Rheuma erkranken. Störungen des Immunsystems spielen eine wichtige Rolle, wobei sich entzündlich rheumatische Erkrankungen heute gut behandeln lassen.