Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Hamburg e.V. • Tel.: 040 / 669 07 65 - 0
Impressum

Von Rheuma können  nicht nur Erwachsene und ältere Menschen betroffen sein.
An Rheuma können auch kleine Kinder und Jugendliche leiden.

Die schmerzvolle Erfahrung mit der Diagnose Rheuma machte  Jörg Pilawa mit seiner vierjährigen Tochter Nova. Eines Tages wollte Nova morgens nicht mehr aus  ihrem Bettchen weil ihre Gelenke angeschwollen waren. Ein Spezialist stellte schließlich  die Diagnose einer rheumatischen
Erkrankung fest.

Das war der Anlass für Jörg Pilawa sich mit der Deutschen Rheuma-Liga in Verbindung zu setzten. Er wollte erfahren, wie rheumakranken Kindern zu helfen ist und ob er einen  Beitrag dazu leisten kann. 

Zusammen mit dem Bundesverband, dem Landesverband Hamburg und der Praxis Physiofly wurde eine Therapiestunde mit rheumakranken Kindern organisiert. Die Medien waren zahlreich vertreten.

Hier erlebte Jörg Pilawa hautnah gemeinsam mit den Kindern mit welchen Therapie-Übungen die  rheumatische Erkrankung behandelt wird. Therapeutische Übungen sind eine wichtige Komponente neben den zu verabreichenden Medikamenten. 

Die Erkrankung seiner Tochter ist kein Einzelfall.
In Deutschland leben ungefähr 15.000 rheumakranke Kinder.

Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist eine frühzeitige Diagnose von entscheidender Bedeutung.
Denn je eher bei jungen Rheumatikern die ärztliche  Behandlung einsetzt, desto
erfolgsversprechender kann die Krankheit behandelt werden.

Mit seinem Besuch in der Hamburger Physiotherapiepraxis Physiofly will Jörg Pilawa mehr
Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit für diese Krankheit schaffen und deutlich machen,
dass bereits kleine Kinder an Rheuma erkranken können.
 

www.facebook.com/DeutscheRheumaLiga

www.youtube.com/RheumaLiga

www.twitter.com/DtRheumaLiga 

Hamburg der Deutschen Rheuma-Liga bietet Eltern und Interessenten nach Anmeldung ein persönliches Beratungsgespräch an. 

 

 

Gesprächspartnerin ist Frau Freya Willer, Vorstandsmitglied im LV Hamburg und Pädagogin.

Bitte erfragen Sie einen Besuchstermin per E-mail: info@rheuma-liga-hamburg.de oder mit dem Kontaktformular dieser Homepage (siehe oder rechts).

Eine aktuelle Veranstaltung zum Thema „Kinder- und Jugendrheumatologie“ führt der
Landesverband Hamburg am Donnerstag, den 8. September 2016 durch:

Eltern fragen:
„Was wir schon immer von Kinder- und Jugendrheumatologen wissen wollten“ 

Datum:  Donnerstag, den 8. September 2016
Zeit:      18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Ort:       Schön Klinik Hamburg Eilbek, Haus 7, 4. Stock (Auditorium)
               Dehnhaide 120,  22081 Hamburg

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 1. September 2016
per E-Mail: info@rheuma-liga-hamburg.de
oder mit dem Kontakt-Formular dieser Homepage.